Anri Coza: 10 Tage Pop-Up Studio in Hamburg-Rothenbaum

Im Sommer 2020 hatte ich eine lustige Idee: Ich richtete ein Pop-up-Studio im Konferenzraum des schicken Penthouse-Büros eines Freundes ein und lud jeden, den ich kannte, ein, für mich zu posieren. In den zehn Tagen, in denen ich meine Ausrüstung aufgebaut hatte, sind viele tolle Fotos entstanden und viele lächelnde Gesichter haben das Studio verlassen. Schauspieler, Geschäftsmänner, Coaches, Familien, junge Models: alle waren sie da!


Das war der Moment, in dem ich wusste, was ich zu tun hatte: Ich muss mein eigenes Studio haben!


Wenn Sie also wissen wollen, ob ich es geschafft habe, ein Studio zu bekommen, müssen Sie sich nur noch ein bisschen gedulden. Ich werde es Sie wissen lassen.